Iphoto neu herunterladen

Hey, ich bin mit dir. Auch ein Künstler, und die Suche nach den Fotos App ist Mist. iphotos ist immer noch besser für mich, obwohl ich auch die erste Blende gekauft habe. das war weniger als nutzlos und oh so Buggy auf meinem mac g5. Ich habe iphotos von Anwendungen in den Papierkorb verschoben und sogar verschoben, kann aber immer noch nicht die letzte Version aus dem App Store herunterladen. Irgendwelche Idee? Ich wechselte von iphotos zu Fotos Apps nach dem Upgrade auf OS X Yosemite. Sie sind zurück in iPhoto, wenn Sie eine Fotobibliothek haben, wird sie angezeigt, wenn Sie es nicht tun, werden Sie auf einem frischen iPhoto-Bildschirm wie so sein: Wie haben Sie es gelöscht? Als ich es versuchte, sagte es mir “Photops.app kann nicht geändert oder gelöscht werden, weil es von OS X erforderlich ist.” Kann nicht aktualisiert werden. Ich habe das Leben dieses Mac Pro so weit verlängert, wie es gehen wird. Für alle mit dem gleichen Problem empfehle ich folgende Lösung von Benutzer Terrell Smith (discussions.apple.com/thread/6991880?start=0&tstart=0).

Das hat für mich funktioniert. Es tut mir so leid, dass ich auf Yosemite aktualisiert habe. Verloren iPhoto. Fotos wirken wie eine Herabstufung. Zum ersten Mal überlege ich, Apple zu verlassen. Microsoft scheint die bessere Lösung zu sein. Apple schlug vor, dass ich ein weiteres Programm kaufe. Jetzt scheint es um Sgeld zu gehen. Nicht Kundenzufriedenheit. IPhoto zurückbringen Wenn die oben genannte Lösung aus welchen Gründen auch immer nicht für Sie funktioniert, vielleicht haben Sie keinen Internetzugang, um die letzte Version von iPhoto herunterzuladen, können Sie iPhoto auch über das Terminal auf einem Mac starten – auch wenn es eine ältere Version ist. Geben Sie dazu den folgenden Befehl in das Terminal von OS X aus: Sie können versuchen, Apple aufzurufen. Seit 2 Jahren weiß ich, dass sie diese Disc noch durch ein Original für 15 Dollar auf Anfrage ersetzen konnten.

Ich weiß, dass dieser Thread älter ist, aber Sie können einige sehr wichtige Informationen haben, die ich suche. (Ich hoffe!) Wenn nicht, kann ich Ihnen die senden, die ich gerade getan habe. lassen Sie es mich wissen. Ich kann iPhoto nirgendwo im App Store finden. Ich habe ursprünglich von der Festplatte installiert, aber das wird auch nicht funktionieren (veraltet). Alle meine Fotos sind mit schwarzen Pixeln bedeckt, wenn ich die Miniaturansicht öffne. Wenn ich vergrößern, gehen sie weg, aber kommen zurück, wenn ich das nächste Mal gehe, um das Foto wieder zu öffnen. Ich habe eine Reparatur der Foto-App getan, aber verunstaltete Fotos treiben mich Nüsse.

Kann jemand dabei helfen? In der Tat-als ich diesen Kommentar tippe, musste ich Safari schließen und stattdessen Firefox verwenden, weil der Browser mich auf meinem iMac immer wieder einsperrte. Hallo dort, Ich habe gerade die Fotos App von meinem mac innerhalb weniger Stunden nach dem Herunterladen vor ein paar Monaten gelöscht. Das war definitiv die beste Lösung für mich. Auch ich habe meine iPhoto-App neu installiert, da ich die Fotos-App und deren fehlende Funktionen nicht mag. Ich bin erstaunt, wie beschissen die Dinge geworden sind, seit ich a) meinen brandneuen iMac gekauft habe und b) versucht haben musste, sich an diese Zitrone zu gewöhnen, die Yosemite ist. Ich benutze PCs bei der Arbeit, benutze aber seit etwa 10 Jahren Mac für all die gebrauchten Cool-Sachen, die sie zu bieten hatten. Leider ist meine Mac-Zufriedenheit im letzten Jahr von ziemlich gut zu voll auf saugen gegangen, und ich bin begeistert davon, wie viele andere Leute, die ich online mit den ähnlichen Erfahrungen finde, wenn ich auf der Suche nach einer neuen Sache bin, die früher OK funktionierte. Ich bin kein Tech-Genie, aber in diesen Tagen Windows scheint intuitiver als gute ol` Mac. Das ist mein Rant. Es gibt eine Ausnahme. Es könnte sein, dass Sie iPhoto aus der Liste der gekauften Software versteckt.

Wenn Sie dies getan haben, gehen Sie im Menü des App Stores zu Store > Mein Konto anzeigen. Wählen Sie “Alle versteckten, wiederherunterladbaren Käufe einblenden.” Wenn Sie wirklich vom Zustand von OS X fasziniert sein möchten, können Sie es interessant finden, dass Windows 10 auf MacBook-Hardware besser läuft als OS X Yosemite.